Von 2007-2009 hat sich nevergoinghome mit dem Erinnern an Stauffenberg kritisch auseinandergesetzt.
Auf dieser Seite findet ihr unsere Broschüre, unseren Vortrag und andere Texte und Redebeiträge zu Stauffenberg, sowie eine umfassende Linkliste zum Thema.

Broschüre

Die Broschüre „Fragwürdige Traditionslinien“ kann hier heruntergeladen werden.
Alle Artikel wurden von dem Autorenkollektiv nevergoinghome verfasst.
Die Broschüre gab es auch in gedruckter Form, ist aber mittlerweile vergriffen.

Broschüre

Texte

Der Text „Stauffenberg und der 20. Juli im deutschen Erinnerungsdiskurs“ ist eine kurze Fassung unserer Beobachtungen über das Gedenken an Stauffenberg. Bei den weiteren Texten handelt es sich im Wesentlichen um Kurzformen der Artikel aus der Broschüre.

Stauffenberg und der 20. Juli im deutschen Erinnerungsdiskurs
Relative kurze Zusammenfassung unserer Überlegungen, gegenüber der Broschüre maßgeblich neue Gedanken.

Vortrag: Stauffenberg – Nationaler Widerstand
Vortrag in der Fassung, wie er in Frankfurt und Bremen gehalten wurde.

Diskussion: Stauffenberg – Sinnstifter der Nation?
Einen Mitschnitt einer Diskussionsveranstaltung zu Stauffenberg (nevergoinghome) und Nationalismus (autonome antifa [f]) und anschließender Diskussion um die Relevanz von Geschichtspolitik gibt es hier als download und hier direkt zu hören:

Artikel in der phase2: Vom Vaterlandsverräter zum nationalen Helden
Erschienen bereits im Herbst 2008, daher in manchen Punkten noch etwas unscharf und veraltet.

Redebeiträge:

Gegen den Wideraufbau der Garnisonkirche
Gegen Nationale Helden 1
Gegen Nationale Helden 2
GelöbNix 2008
GelöbNix 2009
GelöbNix 2012

Außerdem gibt´s noch ein Schaubild, wie sich Beck und Goerdeler, die politischen Vordenker des 20. Juli sich das Regierungssystem in Deutschland nach dem gelungenen Attentat wünschten.

Links zu Stauffenberg

Reden zum 20. Juli 1944. Alle Reden, die Politiker_innen seit Beginn des Gedenkens zu Stauffenberg verbrochen habe. Höchst interessant.
Schwur des 20. Juli Kleiner Einblick in die reaktionäre Gedankenwelt der Verschwörer vom 20. Juli
Alternativer Trailer. Ein alternativer Trailer zum Film Valkyrie – sehr amüsant.
Kritische Videos zu Militärritualen allgemein

Kritische Stimmen zu Stauffenberg

Frank Stern: Wolfsschanze versus Auschwitz. Widerstand als deutsches Alibi? (pdf)
BamM: Deutscher Opferweg
BamM: Hitergründe zum 20. Juli (Linksliste)
Decrypt: Stauffenberg – Ein vorbildlicher Deutscher, Decrypt 4, S. 28-31 (pdf-download)
Kommentar bei Hagalil: „Besungene und Unbesungene Helden“
Micha Brumlik: Die Ikonisierung Stauffenbergs
Michael Wildt: Graf Stauffenberg und Georg Elser
Monitor: Stauffenberg – Mythos und Wirklichkeit
Richard J. Evans: Der heikle Heilige
Readers Edition: Stauffenberg – Kein Symbol des demokratischen Deutschlands
Der Stern: Ein deutscher Held in falschem Glanz
Der Stern: Top Gun Tom Cruise
Webzine „beatpunk“ über stauffenberg und „valkyrie“
ZDF – Frontal21: Spätes Gewissen

Filmrezensionen I: Valkyrie

Der Spiegel: Helden vor Hakenkreuzen
Der Stern: Gute Unterhaltung mit Nazis
Georg Seeßlen in der taz: Walkürenritt, Western Style

Aus der Ideologieproduktion: Linkliste zu weiteren Rezensionen

Filmrezensionen II: Stauffenberg – Die wahre Geschichte

Neues Deutschland: Der Multifunktionsheld

Internationale Rezensionen

Fox News: Is Horrible ‚Valkyrie‘ Tom Cruise’s Nazi Apologia?
SocialistWorker: The Good Germans?
The Guardian: Secret Germany
The Washington Post: ‚Valkyrie‘: An Inhuman Military Plot

Special

Der Spiegel: Ärger um Stauffenberg-Parodie. SWR übt heftige Kritik an Oliver Pocher

Blogs:

Anhaltspunkt: Aus der Geschichte nichts gelernt
classless kulla: operation walküre vs. operation barbarossa
EinBlog: Stauffenberg: Das wahre Heldenbastelset
neocommunistInnen: Flugblatt zu Georg Elser
Racket Reality: Don´t fuck with german nationalism
Theorie als Praxis: Rechts-Staat gegen Rechts-Staat: Mythos 20. Juli
Mois-Blog

Blogkommentare auf die Broschüre:

Grüne Jugend Blog: Denk ich an Stauffenberg in der Nacht
BraunzoneBW: Stauffenberg-Mythos entmystifiziert
Michi Schmitt: Fragwürdige Traditionslinien
Kaffee, Kuchen, Kommunismus: Wäh, wäh

Weitere Resonanzen:

FreibÄrger: Die Rettung Deutschlands
Bochumer Stadt- und Studierendenzeitung: Ein Lehrstück neuer deutscher Geschichtspolitik
Kritische Geschichte: Herr Stauffenberg und der ausgeblendete Widerstand

Auch interessant:

Rezension von classless kulla zu einem Roman, der sich fragt, was gewesen wäre, wenn das Attentat geglückt wäre: „Der 21. Juli“ von Christian v. Dithfurth.

Geschichtspolitik allgemein

Kritikmaximierung: Deutschland pfänden und versteigern!